Hier finden Sie Aktuelle Informationen zum Thema Mobilfunk, Handys & Tarifen.

Aktuelle Informationen zum Thema Handy News & Neuigkeiten

Mit Spannung wird das neue Flaggschiff von Nokia erwartet, das Lizenznehmer HMD Global in Finnland entwickelt. Nachdem das Nokia 8 bereits vorgestellt wurde, sammeln sich immer mehr Gerüchte zum Nokia 9, das das Sortiment des Herstellers nach oben hin abrunden soll. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die neuesten Spekulationen.

Es soll das neue Flaggschiff von HMD Global werden: Das Nokia 9. Darum ist es auch kein Wunder, dass bereits zahlreiche Informationen bezüglich des Designs und der verbauten Hardware in den Weiten des Internets gefunden werden können. Wenn es um den Präsentationstermin geht, sind die Details hingegen recht spärlich vorhanden und ziemlich verschwommen – so war es zumindest bisher. Aktuell hat HMD-Global-Produktmanager Juho Sarvikas nämlich einen Twitter-Post mit einem möglichen Hinweis veröffentlicht. Demnach soll das Nokia-MWC-2018-Event "genial" werden [...]

Hier weiterlesen mehr

Nachdem Geekbench-Analysen ergeben haben, dass Apple an der Leistung von älteren iPhones herumschraubt, entbrannte ein Mobilfunk-Skandal, der weite Wellen schlug. Es folgten zahlreiche Vorwürfe, Klagen und beschwichtigende Aktionen, doch Gras ist über die Sache noch lange nicht gewachsen. Aktuell nehmen die Ereignisse eine überraschende Wendung. Eine italienische Kartellbehörde leitet Untersuchungen gegen Apple, aber auch gegen Samsung ein.

Dieser Skandal schaffte es in nahezu alle Medien: Apples Drossel-Fiasko. Dabei verlangsamte der US-Hersteller die Leistung von nicht-aktuellen iPhones per Update, ohne die Besitzer in ausreichendem Umfang über die eigene Vorgehensweise zu informieren. Laut dem Unternehmen mit dem Apfel gab es hierfür zwar einen guten Grund – dadurch soll das unbeabsichtigte Herunterfahren von Smartphones verhindert worden sein – trotzdem hagelte Kritik aus allen Seiten. Nachdem zuletzt ein US-Senator einen Offenen Brief an den Technologie-Riesen verfasst und eine französischer Konsu [...]

Hier weiterlesen mehr

Anzeige


Nokia ergänzt seine erste Android-Serie fleißig weiter. Nach dem Nokia 5, 6 und 8 folgt nun der Ausschlag in die andere Richtung. Das Nokia 2 wird ab dem 22. Januar erhältlich sein. Das Budget-Smartphone soll dabei etwas teurer sein als ursprünglich angenommen, dennoch handelt es sich bei dem Gerät um ein Tiefpreis-Smartphone. Die Redaktion von inside-handy.de stellt das Nokia 2 vor.

Preis und Verfügbarkeit des Nokia 2 Nachdem HMD Global schon im November 2017 verkünden ließ, dass das Nokia 2 Anfang 2018 in den Handel kommen soll, hält der Hersteller nun sein Versprechen. Ab dem 22. Januar soll das Nokia-Leichtgewicht in den hiesigen Läden erscheinen – deutschlandweit. Was den dazugehörigen Preis angeht, so wird dieser, wie bereits bekannt, entgegen den früheren Medienberichten keine 90, sondern 119 Euro betragen (unverbindliche Preisempfehlung). Damit ist das Smartphone zwar teurer als erwartet, siedelt sich allerdings trotzdem i [...]

Hier weiterlesen mehr

Regelmäßig führt Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durch. Das kann zur Folge haben, dass vorübergehend Internet-, Telefon- und TV-Dienste nicht nutzbar sind. inside-handy.de gibt einen Überblick dazu, wo in den kommenden Tagen mit einem Ausfall der Unitymedia-Dienste gerechnet werden muss.

Wartungsarbeiten am Netz von Unitymedia Das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, TV-Sender fallen aus oder das Telefonnetz ist weg? Grund dafür ist wahrscheinlich, dass Unitymedia gerade in verschiedenen Regionen Anpassungen an seiner Netzinfrastruktur vornimmt. Die Wartungsarbeiten führen dabei in betroffenen Landstrichen unter Umständen zu unregelmäßigen Ausfällen. Dabei können auch angrenzende Regionen von den Problemen betroffen sein, sodass diese Unitymedia-Kunden ebenfalls kein Internet mehr empfangen könnten. Die Gebiete, die Zeiten [...]

Hier weiterlesen mehr

Wer sich auf die baldige Vorstellung des LG G7 gefreut hat, dürfte enttäuscht werden. Glaubt man den neusten Gerüchten, erscheint das Gerät nämlich verspätet oder gar überhaupt nicht. Stattdessen soll auf dem Mobile World Congress 2018 die Neuauflage des LG V30, das V30+ α, der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

Die Vorgehensweise war, gelinde gesagt, seltsam. Nachdem das neuste Flaggschiff aus dem Hause LG, das LG V30, vorgestellt wurde, dauerte es beinahe vier Monate, bis das Smartphone endlich in den Handel gelangte und ergattert werden konnte. Zu diesem Zeitpunkt war der mit 899 Euro vergleichsweise hohe Preis allerdings nicht mehr ganz so attraktiv. Im Endeffekt fand das Smartphone, das im Test 4,5 von 5 möglichen Punkten erreichte und rein technisch durchaus das Potenzial zu einem Verkaufserfolg hatte, nur wenig Beachtung auf dem Mobilfunk-Markt. Laut aktuellen Gerüchten will [...]

Hier weiterlesen mehr

Als es im November 2017 auf den deutschen Markt kam, ließ das Razer-Phone die Herzen zahlreicher Gamer höher schlagen. Das Smartphone wurde als Gaming-Gerät konzipiert und konnte seine Zielgruppe durchaus überzeugen, wie sich aus den aktuellen Gerüchten ableiten lässt. Der kalifornische Hersteller soll nämlich bereits an einem Nachfolger-Modell arbeiten.

Laut dem französischen Online-Portal FrAndroid soll das kommende Gerät wohl auf den Namen Razer Phone 2 getauft und voraussichtlich im September vorgestellt werden. Sollten diese Angaben stimmen, dürfte das zweite Gaming-Smartphone schon in naher Zukunft Realität werden. Konkrete Informationen zu dem Äußeren oder den technischen Daten wurden bisher allerdings nicht veröffentlicht – hier schweigt zum derzeitigen Zeitpunkt selbst die Gerüchteküche. In Anbetracht des Herstellers und eines weiteren Gerüchts welches besagt, dass das [...]

Hier weiterlesen mehr

2018 ist angebrochen und Spiele-Entwickler Niantic schraubt weiterhin fleißig an seinem erfolgreichen Augmented-Reality-Spiels Pokémon GO. Dabei werden neben großen Events regelmäßig auch kleinere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Welche Neuerungen das aktuelle Update bring, zeigt inside-handy.de in diesem Artikel.

Update vom 19. Januar 2018: Versionsnummern 0.87.5 und 1.57.5 sind online Seit das beliebte Augmented-Reality-Spiel auf den Markt gelangt ist, bringt der Entwickler regelmäßig neue Aktualisierungen heraus. Auf die vorherige Version 0.87.5 für Android und 1.57.5 für iOS-Geräte folgen darum nun die Versionsnummern 0.89.1 und 1.59.1. Wer an dieser Stelle auf große Events und weitreichende Neuerungen hofft, wird allerdings enttäuscht werden. Solche Aktualisierungen werden nämlich meist einzeln angekündigt und eingeführt. Das aktue [...]

Hier weiterlesen mehr

Das randlose Display ist derzeit das anerkannte Ziel zahlreicher Smartphone-Hersteller. Auf eine kleine Gehäuse-Fläche - meist oberhalb, unterhalb oder auf beiden Seiten des Bildschirms – konnten die Entwickler bisher allerdings noch nicht verzichten. Das Stichwort ist dabei allerdings "bisher", wie ein kürzlich veröffentlichtes Patent aus dem Hause Samsung zeigt.

Es war der Smartphone-Trend des Jahres 2017: das randlose Display. Im Kampf um das beste Gehäuse-Bildschirm-Verhältnis stießen die Hersteller allerdings oftmals an ihre Grenzen, denn die Technik war schlichtweg nicht auf das allumfassende Display vorbereitet - schließlich braucht ein Handy neben einem großen Bildschirm auch eine Frontkamera, eine Ohrmuschel, einige Sensoren (wie beispielsweise den Licht-Sensor) und am liebsten auch noch einen Fingerabdrucksensor. Darum mussten sich Unternehmen unterschiedliche Lösungen ausdenken, wie beispielsweise die als "Not [...]

Hier weiterlesen mehr

Huawei verfolgt momentan eine schnelle Update-Politik: Beinah im Monatstakt werden Firmware-Updates für die aktuellen Flaggschiffe Huawei P10 und Huawei P10 Plus ausgerollt. Nachdem mit dem letzten Update neben dem aktuellen Sicherheitspatch auch Voice-over-WiFi implementiert wurde, hat der Hersteller nun eine Beta veröffentlicht, für die sich Besitzer des Smartphones per App registrieren können.

Das zeitgleich mit dem letzten Update gestartete Android 8 Oreo Beta-Programm wurde nun um die Möglichkeit einer Beta-App erweitert, über die sich interessierte Besitzer des P10 und P10 Plus für das Testprogramm registrieren können. Zu diesem Zweck hat Huawei eine eigene Support-Seite zur Verfügung gestellt, die alle nötigten Informationen bereithält, damit einer erfolgreichen Registrierung nichts im Wege steht. Vorausgesetzt ist ein Download der App auf das entsprechende Smartphone und eine Huawei-ID, die während des Registrierungsvorgangs angegebe [...]

Hier weiterlesen mehr

Mit dem Galaxy S9 und dem Galaxy S9 Plus kündigt sich die neue Generation der koreanischen Spitzenmodelle an. Mittlerweile gibt es zahlreiche Gerüchte zu den Flaggschiffen des Jahres 2018. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die heißesten Spekulationen rund um Design, Display, Kamera, Akku, Preis, Vorstellung und den technischen Daten des kommenden Galaxy S9 sowie S9 Plus.

Einer Meldung der südkoreanischen Tageszeitung "The Korea Herald" zufolge wird das neue Vorzeigemodell von Samsung einen sogenannten "AI-Chip" besitzen. Dieses noch relativ neue Bauteil in Smartphones ermöglicht es die Lernfähigkeit von Software und KI zu steigern und eignet sich besonders gut für die Verarbeitung von Daten, die direkt auf dem Gerät erstellt werden - also Cloud-unabhängig sind - um unterschiedliche mit der KI verbundene Aufgaben auszuführen. Relevante Funktionen können beispielsweise das Erkennen von Objekten und Personen - auch Face ID [...]

Hier weiterlesen mehr

Neue Blitzpreise und Sonderangebote bei Amazon: Die inside-handy.de-Redaktion fasst alle Angebot-Highlights aus der Mobilfunk- und Technikwelt zusammen. Zum Wochenende dürfen sich Rabattjäger nach wie vor für mehrere Cashback-Aktionen, unter anderem von Sony und Honor freuen. Außerdem im Fundus: Rabattangebote von Bang & Olufsen Play und verschiedene reduzierte HD-Beamer.

Bei allen Blitzangeboten handelt es sich um kurzfristig erhältliche Sonderposten, die für einen zeitlich begrenzten Zeitraum angeboten werden – maximal einmal pro Person. Bei großer Nachfrage sind die limitiert erhältlichen Sonderangebote zum Teil binnen weniger Minuten vergriffen. Amazon sagt selbst: "Das kann blitzschnell gehen." In manchen Fällen ist es möglich, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Zu welchem Preis die jeweiligen Produkte angeboten werden, wird erst mit dem Start des jeweiligen Blitzangebotes verraten. Die Tages- und Blitzpreis-An [...]

Hier weiterlesen mehr

Die Deutsche Telekom hat vor möglichen Einschränkungen bei Telefon- und Internet-Diensten gewarnt. Aufgrund des Sturmtiefs "Friederike" und den damit verbundenen Schäden an der Netzinfrastruktur sei vielerorts im Fest- und Mobilfunknetz mit Einschränkungen zu rechnen. Für die notwendigen Entstörungen muss zum Teil ein hoher Aufwand betrieben werden.

Mehr als 680 der von der Telekom betriebenen Schaltverteiler und über 214 der Telekom-Mobilfunkbasisstationen sind derzeit nicht mehr an das Telekom-Netz angeschlossen und damit auch von Kunden nicht mehr nutzbar, teilte der Provider am Donnerstag mit. In den meisten Fällen seien Stromausfälle die Ursache. Besonders betroffen seien Kunden in Nordrhein-Westfalen, im südlichen Niedersachsen sowie in Nord- und Mittelhessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Südbrandenburg. Auch andere Netzbetreiber sind von Störungen betroffen Keine genaueren Angaben zu mögli [...]

Hier weiterlesen mehr

Wer im Ausbau-Gebiet des Breitband-Anbieters Deutsche Glasfaser wohnt, kann mit bis zu 1.000 Mbit/s im Internet surfen. Allerdings ist das Unternehmen nicht bundesweit aktiv. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, wo die Produkte des Unternehmens aus Borken in Nordrhein-Westfalen gebucht werden können und dokumentiert an dieser Stelle den Glasfaser-Ausbau des Providers.

In vielen verschiedenen Regionen Deutschlands baut Deutsche Glasfaser das eigene Glasfasernetz aus. Dabei werden nicht nur Städte, sondern auch kleinere Dörfer mit Highspeed-Internet erschlossen. Die Redaktion von inside-handy.de dokumentiert an dieser Stelle die Ausbau-Meldungen. Glasfaser-Ausbau von Deutsche Glasfaser 18. Januar: Landkreis Rostock - Stäbelow und Ziesendorf erhalten Glasfaser-Zugang Im Landkreis Rostock dürfen sich die Gemeinden Stäbelow und Ziesendorf (Ortsteile Ziesendorf, Nienhusen und Fahrenholz) über einen Glasfaser-Ausbau durch Deut [...]

Hier weiterlesen mehr

Die Batterie ist und bleibt die Achillesferse des Hanys: Auch im Jahr 2018 wird Akku-Laufzeit ein Kernthema bei den Nutzern bleiben. Unmittelbare Verbesserungen und Erweiterungen des Energie-Lieferanten sind nicht in Aussicht. Nun hat Huawei ein Video online gestellt, indem sie eine neue Schnelllade-Technik vorstellen. Sie soll zehn Mal schneller sein, als bisherige Technologien. Es gibt jedoch einen Haken: Die gezeigte Technik stammt aus 2015.

Revolutionen auf dem Akku-Markt klingen auf dem Papier gut, sind in der Realität wesentlich seltener der Fall, als Hersteller von Batterien und Forscher sie verkünden. Fast jedes Jahr gibt es entsprechende Meldungen. Auch 2018 beginnt mit einer möglichen Akku-Revolution. Sie stammt von Huawei. In einem auf Youtube veröffentlichten Video stellt der Hersteller seine neue Technologie vor, die vom Huawei Watt Lab entwickelt wurde. Diese "bahnbrechende Entwicklung" soll innerhalb von 5 Minuten für 48 Prozent Akku-Leistung sorgen. Die Technik wäre damit zehn Mal so schn [...]

Hier weiterlesen mehr

Huawei und seine Tochter Honor haben derzeit mit dem Mate 10 Pro respektive dem View 10 zwei Smartphones im Verkauf, die sich kaum ähnlicher sein könnten. Dennoch gibt es Unterschiede - insbesondere beim Preis. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, inwiefern sich die beiden Modelle voneinander unterscheiden und ob ein Aufpreis von rund 300 Euro für das Mate 10 Pro gerechtfertigt ist.

Display und Design Auch wenn das Mate 10 Pro und das View 10 praktisch aus unterschiedlichen Unternehmen stammen, so ist doch auf den ersten Blick unverkennbar, dass Honor die Sub-Marke von Huawei ist. Das Design des View 10 und Mate 10 Pro ist ähnlich: Bei beiden Modellen setzen die Hersteller auf ein randloses Design, das je aus einem Aluminium-Glas-Konstrukt besteht. Der wohl wichtigste Unterschied in dieser Kategorie: Huawei setzt beim Mate 10 Pro auf eine Glasrückseite, während Honor Metall den Vorzug gibt. Dort, wo sich beim View 10 auf der Vorderseite der Fingerabdrucks [...]

Hier weiterlesen mehr