Hier finden Sie Aktuelle Informationen zum Thema Mobilfunk, Handys & Tarifen.

Aktuelle Informationen zum Thema Handy News & Neuigkeiten

Ab auf die Couch, die Lieblingsserie an und die Beine hochlegen. Auch im Oktober starten einige neue Serien- und Film-Highlights auf Netflix und der Konkurrenz Amazon Prime Video. Die Redaktion von inside-handy.de stellt die neuen Highlights zum Binge-Watching bei Netflix und Amazon vor.

Die September-Filme und -Serien wurden noch nicht alle durchgesehen und schon veröffentlicht Amazon für seine Prime-Mitglieder die Termine des nächsten Pakets an visuellen Reizen, die auch im zehnten Kalendermonat etwas für jeden Geschmack bieten. Auch Netflix gab seine Neuerscheinungen für den kommenden Monat bekannt. Das sind die Oktober-Highlights von Netflix Willkommen zurück, Stranger Things. Ab Oktober gibt es die zweite Staffel beim Streaming-Dienst und die Zuschauer kehren nach einem Jahr nach Hawkins zurück - normalität nicht garantiert. [...]

Hier weiterlesen mehr

Am Wochenende gibt es bei Saturn gleich mehrere Tarife im Bundle mit dem Samsung Galaxy S8 (Plus) sowie Zubehör und sogar einer aktuellen Smartwatch. Je nach Angebot werden zwischen knapp 20 Euro und 30 Euro pro Monat fällig. Dazu kommt noch ein recht hoher Anschluss- und ein Verkaufspreis.

Die Tarife Nicht jedes Angebot im Saturn Mobilfunkshop lohnt sich auch. So sind die beiden Tarife Flat Allnet Comfort und Smart Surf von Vodafone inklusive dem Samsung Galaxy S8 zwar besonders günstig, mit nur 20 Euro pro Monat. Jedoch gibt es dafür auch nur 1 GB Datenvolumen mit 21,6 Mbit/s im Downstream plus eine Sprachflat oder 2 GB Datenvolumen mit 50 Frei-Minuten und -SMS. Wer mehr Leistung haben will, der sollte sich vor allem die Angebote von O2 anschauen: Mit dem Tarif Blue All-in M gibt es 3 GB Datenvolumen mit 50 Mbit/s sowie Sprach- und SMS-Flat. Noch mehr Datenvolum [...]

Hier weiterlesen mehr

Anzeige


Bereits vor einigen Tagen schwappte die Kunde von einem neuen Huawei-Smartphone aus Übersee nach Europa über. Während das betreffende Gerät in China unter dem Namen "Maimang 6" an den Start geht, berichten verschiedene Medien von der europäischen Produktbezeichnung G10, andere ordnen das Smartphone der Mate-Familie zu und kolportierten den Namen Mate 10 lite.

Zumindest die abgespeckte Lite-Version des kommenden Huawei Mate 10 dürfte nun fast komplett vorab veröffentlicht sein: Neue Render-Bilder zeigen das Maimang 6 / Mate 10 lite, dessen Name außerhalb Europas zeitweise auch G10 sein sollte. Außerdem wurde ein kurzes Video veröffentlicht, auf dem das Smartphone zu sehen ist. Der Clip ist mit neun Sekunden nicht besonders lang, jedoch gibt es das Handy von allen Seiten einmal zu sehen. Unter anderem sind die Dual-Kameras vorne und hinten gut zu erkennen, sowie das Display im 18:9-Format. Neue Informationen gibt es derwei [...]

Hier weiterlesen mehr

Besonders Nutzer von Versand-Händlern und Freunde des Paketverkehrs dürfen sich freuen. Die Deutsche Post hat eine neue App vorgestellt, die bei der Auswahl der richtigen Paket-Größe helfen soll. Dank Augmented-Reality-Technologie (AR) können Kunden nun noch schneller erkennen, welches Packset sie auswählen müssen, um zum Beispiel einen Teddy zu versenden. Bisher steht die Anwendung "DHL Packset" nur Nutzern von iPhones zur Verfügung.

Ungeübte Paket-Versender kennen das Problem: "Welche Verpackungsgröße brauche ich, um Gegenstand XYZ zu verschicken?" Mit der der neuen App "DHL Packset" soll sich diese Frage in Zukunft nun nicht mehr stellen. Die Deutsche Post hat die Anwendung vorgestellt, die bei der Auswahl der richtigen Packset-Größe helfen soll. Dafür nutzt die App ein neues Feature von iOS 11. Dank AR projiziert die Software das Paket einfach auf den Gegenstand und zeigt somit, welche Größe ausreichend ist. Die Post nimmt hierbei durchaus eine technische Vorreiter-Rolle ein: [...]

Hier weiterlesen mehr

Huawei hat im Sommer dieses Jahres neben dem Y6 2017 noch ein weiteres Einsteiger-Smartphone auf die Schiene gesetzt und versucht so, mit zwei unterschiedlichen Display-Größen zu einem sehr ähnlichen Preis bei den Kunden zu punkten. Ob es damit das Testergebnis des Y6 (2017) überbieten kann, zeigt der Test von inside-handy.de.

Die technischen Daten des Huawei Y7 bewegen sich alle auf erwartbaren Einsteiger-Niveau und können nur punktuell Highlights bieten. Dabei stellt die hohe Akkukapazität mit 4.000 mAh eines dieser Highlights dar. Dem gegenüber steht der geringe interne Speicher von 16 GB, der jedoch per Micro-SD-Slot um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Die Bildschirmdiagonale beträgt 5,5 Zoll und bietet in Verbindung mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln eine Pixeldichte von 267 ppi. Für Foto-Enthusiasten hat der Hersteller eine Hauptkamera mit 12,2 Megapixeln verbaut, w&au [...]

Hier weiterlesen mehr

Super Sunday – Super Angebote: Unter diesem Slogan schickt Saturn ebenfalls an diesem Sonntag seine neuen Angebote ins Rennen. Darunter findet sich ein Gerät, dass ab kommender Woche auch bei Aldi im Regal liegt: das Sony Xperia L1. Ob sich der Kauf lohnt, klärt die Redaktion von inside-handy.de im Schnäppchen-Check.

Neue Woche, neuer Super-Sunday-Deal von Saturn. Wie immer läuft dieser nur am heutigen Sonntag und endet am Montagmorgen um 9 Uhr. Bis dahin können Smartphone beziehungsweise Tarif-Suchende auf der Webseite des Elektronik-Fachmarktes ein Sony Xperia L1 für knapp 140 Euro ergattern. Das Angebot gilt allerdings nur solange der Vorrat reicht.

  • Hier gehts zum Saturn-Super-Sunday-Angebot
Mit dem Angebot kontert Saturn ein Angebot von den beiden Aldi-Marken Süd und Nord, die das Sony Xperia L1 ab kommenden Donnerstag für knapp 180 Euro in die Regale le [...]

Hier weiterlesen mehr

Erst vor kurzem war das Galaxy S8+ von Samsung zum derzeitig günstigsten Preis bei der Preis-Athletik-WM von Media Markt zu ergattern. Diese Offerte zählt mittlerweile wieder zur Vergangenheit, doch einen neuen Tiefpreis erreicht derweil das kleinere Modell Galaxy S8 und wird von einer ganzen Kaskade an Samsung-Schnäppchen begleitet. Ob sich das Angebot lohnt, klärt die Redaktion von inside-handy.de.

Bereits am 18. April veröffentlichte Samsung mit dem Galaxy S8 sein neues Flaggschiff. Dank einer hohen Leistung, Besonderheiten wie dem Infinity-Display, dem Bixby-Button und einem Iris-Scanner wird das Smartphone von vielen Nutzern als das Top-Gerät des Jahres angesehen. Entsprechend hoch war auch der Einführungspreis, der für alle Farben jeweils 799 Euro betrug. Nun ist allerdings bereits beinahe ein halbes Jahr vergangen und der Preis für Android-Geräte senkt sich bekanntlich schnell – wovon auch die Oberklasse aus dem Hause Samsung nicht verschont wird. [...]

Hier weiterlesen mehr

Neue Blitzpreise und Sonderangebote bei Amazon: Die inside-handy.de-Redaktion fasst alle Angebot-Highlights aus der Mobilfunk- und Technikwelt zusammen. Am Sonntag stehen nicht nur Amazon-Produkte zum Sparpreis zur Verfügung, sondern auch Smartphone-Ersatzteile, ein Medion-Lifetab und das Honor 8.

Bei allen Blitzangeboten handelt es sich um kurzfristig erhältliche Sonderposten, die für einen zeitlich begrenzten Zeitraum angeboten werden - maximal einmal pro Person. Bei großer Nachfrage sind die limitiert erhältlichen Sonderangebote zum Teil binnen weniger Minuten vergriffen. Amazon sagt selbst: "Das kann blitzschnell gehen." In manchen Fällen ist es möglich, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Zu welchem Preis die jeweiligen Produkte angeboten werden, wird erst mit dem Start des jeweiligen Blitzangebotes verraten. Die Tages- und Blitzpreis-Angebote [...]

Hier weiterlesen mehr

Das neue iPhone ist da, und während einige sicher noch auf das "revolutionäre" iPhone X warten wollen, hat Apple die Nutzer nicht vergessen, die nicht bereit sind die Zeiten von Home-Button und Fingerabdruck-Sensor schon hinter sich zu lassen. Das iPhone 8 kommt in zwei Größen, die größere Plus-Version musste sich bereits einer ersten Hands-On-Begutachtung sowie einem Benchmark-Test stellen. 

Statt voll und ganz auf das neue iPhone X zu setzen, bereitet Apple seine Nutzer langsam auf die Umstellung auf ein Smartphone mit mehr Display und weniger Tasten – vor allem aber ohne Fingerabdruck-Sensor – vor. Wer noch nicht bereit ist, für diesen Schritt, muss ihn nicht gehen, denn Apple hat ins iPhone 8 und iPhone 8 Plus einige Innovationen aus dem iPhone X gesteckt, ist beim Äußeren jedoch recht konservativ geblieben. Das iPhone 8 Plus stellt sich nun den Herausforderungen des Testcenters von inside-handy.de – als erstes kommt wie immer der Benchmark-Tes [...]

Hier weiterlesen mehr

Für Wochenenden halten Händler oft besondere Angebote bereit, die Kunden anlocken sollen. Auch der Online-Händler Cyberport startet ab dem heutigen 22. September das "Blue Weekend", in dessen Rahmen neben Smartphones auch Tablets und Zubehör rabattiert angeboten wird.

Cyberport startet ab sofort bis einschließlich zum 25. September die Aktion Blue Weekend. Innerhalb dieser Zeitspanne bietet der Händler zahlreiche Produkte auf der zugehörigen Aktions-Webseite reduziert an, darunter befinden sich Smartphones, Laptops, Zubehör oder auch Tablets. Blue Weekend: Smartphone-Angebote Den Auftakt im Segment der Smartphone-Offerten machen das Honor 6X und Sony Xperia Z5 in der Dual-SIM-Variante.

  • Zum Angebot des Honor 6X
  • Zum Angebot des Sony Xperia Z5
Im Falle der beiden Smartphones handelt es sich mit [...]

Hier weiterlesen mehr

In die ewige Stadt Rom lud in dieser Woche der Hersteller Asus, um seine Zenfone-4-Reihe zu komplettieren und letztlich mehrere neue Smartphones vorzustellen. Die Redaktion von inside-handy.de war vor Ort und konnte das Zenfone 4 nicht nur in einem Hands-On begutachten, sondern auch schon durch den Benchmark-Test jagen.

Vorab ein Überblick über das Leistungspaket, das Asus seiner neuesten Errungenschaft spendiert hat: Das ZenFone 4 stürzt sich mit dem Snapdragon 630 von Qualcomm ins Gefecht und besitzt damit einen Mittelklasse-Prozessor aus dem laufenden Kalenderjahr. Der Achtkerner taktet mit bis zu 2,2 GHz und kann Prozesse in einen großzügig bemessenen Arbeitsspeicher von 6 GB Kapazität auslagern. Intern stehen Nutzern zur Speicherung von Bildern und anderen Inhalten 64 GB zur Verfügung, theoretisch erweiterbar um bis zu 1 TB. Zur Orientierung: Den gleichen Prozesso [...]

Hier weiterlesen mehr

Kann man den neuen Gerüchten Glauben schenken, wird HTC den Sprung hin zum Trend des randlosen Displays wagen. Obwohl Smartphones des taiwanischen Herstellers vor dem U11 kaum noch eine Rolle spielten, änderte sich der Wind nach dessen Veröffentlichung. Neben einem abgespeckten U11-Ableger soll nun auch eine randlose Plus-Variante in Arbeit sein.

Obgleich HTC jüngst für über eine Milliarde Dollar Teilbereiche seines Smartphones-Segments an Google abgetreten hat, will der taiwanische Hersteller auch in Zukunft Smartphones produzieren. Passend dazu gibt es nun neue Gerüchte: Unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen berichtet die Webseite Frandroid, dass HTC an einer Plus-Edition des diesjährigen Flaggschiffs U11 arbeiten soll. Das U11 Plus soll HTC den Sprung hin zum Trend des randlosen Displays ermöglichen und so auch die Anpassung an die Konkurrenz von Samsung oder Apple. Beim U11 prangte [...]

Hier weiterlesen mehr

Seit vergangenem Jahr macht BlackBerry auf Android – beziehungsweise das Unternehmen TCL, das die BlackBerry-Handys mittlerweile fabriziert. Mit dem BlackBerry-Modell KEYone ist in diesem Jahr eine angenehme Überraschung gelungen. Am nächsten Streich soll längst gearbeitet werden. Codename: Krypton.

Eine Vorstellung, wie der Nachfolger des KEYone aussehen wird, gab es bisher nicht. Die Tecchnikseite Crackberry berichtet nun unter Berufung auf eine vietnamesische Webseite von Fotos des vermeintlichen BlackBerry Krypton in freier Wildbahn und schafft Abhilfe. Sieht man sich das abgelichtete Smartphone an, ist schwerlich an seiner Authentizität zu zweifeln. Denn das Design knüpft offensichtlich an der optischen Linie des KEYone an, nur ein paar Details werden verändert. Sofern die Bilder also echt sind, wird TCL auch beim kommenden BlackBerry-Smartphone auf zwei Material [...]

Hier weiterlesen mehr

Das Phablet mit dem S Pen erobert die Verkaufsregale und ist startet nun offiziell auf dem Markt. Zahlreiche Shops und Vertragsanbieter listeten das Galaxy Note 8 schon vorab auf, sodass Interessenten das Smartphone vorbestellen konnten.  Eines vorneweg: Ein paar große Scheine sollten nach wie vor bereitgehalten werden. inside-handy.de zeigt, wie man dem Galaxy Note 8 habhaft werden kann.

Samsung hat mit dem Galaxy Note 8 sein insgesamt drittes Top-Smartphone des Jahres 2017 vorgestellt und die Oberklasse damit abgeschlossen. Die Händler haben sich vor dem erwarteten Ansturm gerüstet, ab dem heutigen 15. September geht das neue Note-Modell offiziell in den Verkauf.

  • Zum Hands-On-Artikel: Das ist das Samsung Galaxy Note 8
Samsung Galaxy Note 8 beim Hersteller kaufen: DeX-Station gratis für Vorbesteller Samsung selbst ist der Vorreiter beim Kauf eines Note 8: Der Hersteller verkauft das Gerät offiziell zum Marktstart am 15. Septemb [...]

Hier weiterlesen mehr

Für rund 580 Euro schmeißt HMD Global das Nokia 8 auf den Markt. Der Startpreis klingt im Vergleich zu vielen Mitbewerbern recht fair – allerdings spielt die Zeit gegen Nokia. Viele ähnlich ausgestattete Handys, die bereits im Frühjahr erschienen sind, sind ebenfalls in Preisregionen unter 600 Euro angekommen.

Fast alle Händler verkaufen das Nokia 8 zum Start für die unverbindliche Preisempfehlung von 579 Euro. Die inside-handy.de-Redaktion zeigt, wo man das Handy kaufen kann. Nokia 8 direkt beim Hersteller kaufen Das Nokia 8 kann auf der Herstellerseite für 579 Euro bestellt werden. Neben den 579 Euro für das Handy, werden noch einmal knapp 5 Euro an Versandpauschale berechnet. Bei den Farben sieht es jedoch etwas dröge aus: Bisher kann der Kunde es dort nur in der silbernen Farbe "Steel" bestellen.

  • Nokia 8 kaufen
Blaue Variante bringt mehr Speiche [...]

Hier weiterlesen mehr